Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Lastminute Urlaub und Restplätze
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Tauchgepäck

Unter Tauchgepäck versteht man das spezielle Zubehör, das ein Taucher benötigt. Dazu gehören Schnorchel, Flossen und Brille, eine Tauchlampe, Tauchboje und Tauchanzug. Weiterhin Füsslinge, eine Kopfhaube, ein Jacket samt Zubehör und Ersatzteile. Den Tauchcomputer und der Lungenautomat gehören sicher ins Handgepäck. Blei und Tauchflaschen leiht man sich vor Ort aus, die wären für den Flugzeugtransport einfach zu schwer.
Lastminute und Restplätze

Das Tauchgepäck sicher transportieren lassen

Um unbeschwert die Pauschalreise anzutreten beziehungsweise in den Familienurlaub oder Sommerurlaub zu fahren, gehört es für viele auch dazu, ihr Tauchgepäck mitnehmen zu können. Die Fluglinien bieten für Sportgepäck sehr verschiedene Konditionen. Ratsam ist es natürlich, die Tauchausrüstung schon im üblich mitführbaren Gepäck von 20 kg bis 32 kg bei der Lufthansa zu verstauen. Nur kann es sein, das man nicht alles mitbekommt, was man plant. So muss dann doch eine Tauchtasche extra gepackt werden. Bei einem Pauschalurlaub ist oft der Fluganbieter schon fest integriert und man muss sich auf die dortigen Bedingungen einstellen. Es ist ratsam, auch im Rahmen eines Reisepreisvergleichs zu beachten, welche Fluglinien angeboten werden und was für Bedingungen für Sportgepäck dort üblicherweise gelten.

Sportgepäck muss oft vor dem Flug angemeldet werden

Einige Fluglinien verlangen, dass Tauchausrüstungen und Tauchtaschen schon einige Tage vor dem Flug angemeldet werden. Man kann schon vorab bei einem Reisepreisvergleich den Schwerpunkt auf Fluglinien mit kostengünstigen Beförderungsangeboten legen. Beispielsweise bieten preiswerte Fluggesellschaften die Beförderung für etwa 25 Euro pro Flugstrecke an. Größere Fluggesellschaften, wie die Lufthansa, bieten schon als Grundlage eine höhere Standartgewichtsklasse. Jedoch sind dort darüber hinaus auch Voranmeldungen nötig. Condor berechnet für Tauchgepäckstücke höhere Preise. Ein Vergleich ist durchaus wichtig, damit die Pauschalreise, der Sommerurlaub oder Familienurlaub nicht von unvorhergesehenen Transportkosten getrübt wird.


Hotline

0381-20381 930
+49 381-20381 930
+49 381-20381 930

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen