Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Lastminute Urlaub und Restplätze
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Super Lastminute nach Mallorca, auf die Kanaren oder nach Dänemark?

Super Lastminute Reisen sind Reisen im Reisepreisvergleich, die erst in der letzten Minute gebucht werden können, darunter zählen vor allem Pauschalreisen oder ein Familienurlaub. Wer für die Eigenanreise selbst verantwortlich ist, der kann sich so auch ein Ferienhaus mieten, welches in dem Zeitraum noch frei ist, zum Beispiel im Süden Dänemarks. Eine Ferienhaus in Dänemark hat meistens eine Sauna im Keller und einen Grill im Garten, so dass man saunieren kann und grillen, je nach Lust und Laune. Außerdem sind auch die Räumlichkeiten ziemlich großzügig eingerichtet. Ein Kamin im Ofen sorgt an kalten Abenden, auch im Sommer für eine ausgeglichene Wärme. Wenn dann die Flammen hinter dem Glas schwelen und die Urlaub auf ihrer Couch sitzen und den Abend genießen, dann wird es in Dänemark dunkel und mit der Dämmerung tritt auch die Kälte ein. Man merkt, dass man im Norden, in Skandinavien, seinen Urlaub verbringt.
Lastminute und Restplätze

Schöne Insel Falster für eine Pauschalreise

Mit der Fähre von Rostock braucht man nur 2 Stunden und schon ist man in einem komplett anderen Land. Hier spielen Smöre Bred und Burger eine Rolle. Dänemark hat seine eigenen Rezepte und seine ganz eigene Kultur. Die Stadt Gedser ist das Tor zu Dänemark und der südlichste Zipfel des Landes. Bei einer Super Lastminute Reise lernt man das Dorf und sein Umland umfassend kennen, vor allem, wenn man sich bei einem der zahlreichen Anbieter ein Fahrrad ausleiht. Dänemark ist flach und man kann riesige Radtouren unternehmen. Eine der Schönsten im Süden ist die Radtour zum südlichsten Punkt Dänemarks. Hier gab es früher auch ein Café und Restaurant. Heute jedoch sind die Gebäude auf den Klippen dort größtenteils leer. In einem Raum jedoch wird die Geschichte von Gedser dargestellt. Früher kamen sehr viele Leute aus der DDR hier mit einem behelfsmäßigen Schiff an. Einige konnten gerettet und aus dem Wasser gefischt werden. All das steht auf großen Schautafeln. Auf dem Rückweg fährt man an einem kleinen Leuchtturm vorbei, der genau so bekannt für die Stadt Gedser ist, wie sein Lokomotivmuseum im Hafen. Hier gibt es richtige alte Züge, die in einer alten Lokhalle untergebracht sind. Wundervoll ist eine Tour durch das Museum. Man kann sogar in die alten Waggons hineingehen, wie im 18. Jahrhundert, als die ersten Dampfloks Europa eroberten.

Superlastminute Urlaub auf Mallorca oder in einem Ferienhaus in Dänemark

Mit einem Reisepreisvergleich im Internet kann man wundervolle Ferienhäuser in Dänemark für einen Sommerurlaub oder einen Familienurlaub auch auf die letzte Minute finden. In Gedser, doch auch in Marielyst gibt es jede Menge Angebote. Da ist der Sommerurlaub also auch in diesem Jahr gerettet. Denn die Ferienhäuser mit ihrer modernen Ausstattung sind ein wichtiger Teil jeder Super Lastminute Reise. Der kleine Badeort Marielyst liegt nur gute 15 Kilometer nördlich von Gedser, verfügt über eine kleine Strandpromenade mit zahlreichen Restaurants und Bars, sowie über einen wilden und wundervollen Sandstrand, der sich bis zu 30 Kilometer die Küste hinauf zieht. Früher einmal war Marielyst bzw. Gedesby der südlichste Ort Dänemarks. Hier gab es einen Hafen, der jedoch dann aufgeschüttet wurde und zur Landgewinnung genutzt wird. Vor der Küste von Falster erstrecken sich 117 Windräder, die im Sommer auf einem Bootsausflug besucht werden können und zur Stromgewinnung verwendet werden.

Großstadtflair ganz Klein

Zu jedem Sommerurlaub oder Familienurlaub zählt natürlich auch ein Ausflug in die größte Stadt der Insel Falster, nach Nyköbing, mit seiner großen Einkaufsstraße und der Brücke nach Lolland. Hier sind beide Inseln miteinander verbunden. Nyköbing, als Zentrum der Macht, wie man es hier oft nennt, ist die bekannteste Stadt. Von hier aus fahren zahlreiche Buslinien über die Insel und zu den kleineren Dörfern. Auf der Einkaufsstraße findet man zahlreiche Restaurants, die typisches dänisches Essen anbieten, dazu gehören auch Imbissbuden und das bekannte Smöre Bred, belegte Brote mit Fisch, Wurst und Käse, die an einer Teke verkauft werden. Im historischen Museum der Stadt findet man zahlreiche Fakten zur Geschichte. Hier entdeckt man auch, dass früher einmal eine Burg zu Nyköbing gehört hat. Diese gibt es heute jedoch nicht mehr. Auf seiner Super Lastminute Reise sollte man mindestens einmal während des Urlaubs einen Abstecher auf die Schwesterinsel Lolland machen. Auch hier gibt es allerhand zu sehen, wie die Orte Maribo mit seinem Dom und den Seen oder Saksköbing mit seinem lachenden Wasserturm, der seine Gäste schon von der Bundesstraße aus einlädt. Die Zuckerindustrie war sehr bekannt für die Stadt und heute gibt es noch zahlreiche Denkmäler hier. Mit der Fähre kann man von Lolland nach Langeland fahren und so sind alle Inseln in Dänemark entweder durch eine Fährverbindung oder durch eine Brücke miteinander verbunden. Kultur, Land und Leute sind ein Highlight. Und wer dem Alltagsstress entgehen möchte, der sucht sich einfach eine Unterkunft auf dem Land, denn hier sind Ruhe und Einklang immer noch miteinander verbunden.

Hotline

0381-20381 930
+49 381-20381 930
+49 381-20381 930

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen