Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Lastminute Urlaub und Restplätze
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Stornoreisen für den preiswerten Urlaub

Stornoreisen stellen eine preiswerte Variante des Sommerurlaubs dar. Wie der Reisepreisvergleich unschwer erkennen lässt, sind sie mit einer Einschränkung hinsichtlich der Auswahl an Reisezielen und möglichen Reiseterminen verbunden. Die Abwicklung kann über Ebay vorgenommen werden, empfehlenswerter ist jedoch die Nutzung einer auf den Verkauf entsprechender Reisen spezialisierten Restplatzbörse wie Restplatzshop.de oder Lastminuteauskunft.de
Lastminute und Restplätze

Was ist eine Stornoreise?

Wenn Reisegäste eine gebuchte Reise nicht antreten können, besteht die Möglichkeit der Stornierung beim Reiseveranstalter. Hierfür fallen Kosten an, deren Höhe nach dem Zeitpunkt der Reiseabsage gestaffelt ist. Der Veranstalter vermarktet die zurückgegebenen Plätze als Last-minute-Reisen zu ermäßigten Preisen. Eine Alternative zur Reiseabsage beim Anbieter besteht in der eigenen Vermarktung der gebuchten Pauschalreise. In diesem Fall tritt ein Dritter in die Rechte des ursprünglichen Kunden ein.
Der neue Reisende bezahlt den vereinbarten Preis für die Überlassung der Reisedienstleistungen an den ursprünglichen Kunden. Für den Anbieter ist es unerheblich, welcher Verbraucher die Reisedienstleistungen tatsächlich in Anspruch nimmt, sodass er der Übertragung zustimmt. Er verlangt in der Regel ein geringfügiges Bearbeitungsentgelt für das Umschreiben der gebuchten Reise auf einen anderen Teilnehmer. Da Fluggesellschaften immer und bei größeren Strecken auch Fährlinienbetreiber zum Führen aktueller Passagierlisten verpflichtet sind, gilt das Entgelt für den Teilnehmerwechsel als gerechtfertigt. Ob dessen Erhebung auch bei Busreisen und reinen Hotelbuchungen statthaft ist, wurde von Gerichten bislang uneinheitlich – mit einer deutlichen Tendenz zur Verneinung des Anspruchs – entschieden.

Beide Seiten sparen bei der Stornoreise

Stornoreisen bieten beiden beteiligten Verbrauchern Vorteile. Der die Ferienreise nicht antreten könnende ursprüngliche Kunde verliert lediglich die Differenz zwischen dem von ihm bezahlten Reisepreis und dem Erlös durch deren Weiterverkauf. Zusätzlich zahlt er eine Provision an das Stornoreisen anbietende Portal. Seine Ausgaben sind jedoch deutlich geringer als die Stornokosten bei der Absage einer Pauschalreise gegenüber dem Veranstalter. Der Käufer erwirbt den Familienurlaub zu einem ausgesprochen günstigen Preis. Selbst der Veranstalter genießt dank der Selbstvermarktung der Reise durch den ursprünglichen Kunden einen Vorteil, da er diese nicht auf eigenes Risiko als Last-minute-Reise anbieten oder mit einem extrem hohen Preisnachlass an einen auf den Verkauf von Restplätzen spezialisierten Vermarkter abtreten muss.

Angebote auf Restplatzbörsen erfordern Flexibilität

Als Stornoreise lassen sich zwangsläufig nur die eingestellten Angebote buchen. Das schränkt die Auswahl deutlich ein, sodass sich die Börsen vor allem für Verbraucher eignen, die bei der Auswahl des Ortes für ihren Sommerurlaub flexibel sind. Auf den einschlägigen Börsen lassen sich so gut wie immer Angebote für den Familienurlaub auf Mallorca, allerdings nicht für jeden einzelnen Urlaubsort auf der Insel finden. Zudem müssen sich die Nutzer von Stornoreisen unmittelbar nach dem Reisepreisvergleich zur Buchung entscheiden, damit sich kein anderer Interessent für den preiswerten Urlaub entscheidet. Die Möglichkeit zur unverbindlichen Reservierung einer vorgemerkten Stornoreise für einige Stunden würde suchenden Verbrauchern zwar die Möglichkeit zum Nachdenken bieten, liefe aber dem Interesse des ursprünglichen Kunden zuwider, da dieser auf den sicheren Verkauf angewiesen ist. Eine weitere Einschränkung besteht, wenn Urlauber für das Reiseland ein bei der Botschaft zu beantragendes Visum benötigen, da die Zeit bis zum Reiseantritt oftmals nicht ausreicht. Somit eignet sich die Stornoreise für Urlaubsziele, zu deren Besuch keine Visa benötigt oder bei der Einreise am Flughafen ausgestellt werden.

Beim Buchen einer Reise egal ob Last Minute Reise oder lang geplante Fernreise sollte man eine Reisversicherung dazu buchen – dass kostet zwar auch Geld aber schützt im Falle einer Stornierung vor ausufernden Kosten.

Hotline

0381-20381 930
+49 381-20381 930
+49 381-20381 930

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen