Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Lastminute Urlaub und Restplätze
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Städtereise leicht gemacht

Einzigartige und wundervolle Metropolen laden in Europa zu einer Städtereise ein. Ganz vorn sind Paris, London und Rom, doch auch zahlreiche andere Städte eigenen sich sehr gut für eine Pauschalreise oder einen ausgewogenen Familienurlaub. Im Internet und Reisepreisvergleich findet man hier zahlreiche Angebote, die je nach Reisepreis und Datum ziemlich lukrativ sind.
Lastminute und Restplätze

Schöne Städtereise nach London an der Themse

Eine Städtereise kann man mit einem Familienurlaub oder einem Sommerurlaub sehr leicht kombinieren. Fährt man zum Beispiel nach England an die Küste, so ist es möglich drei Tage vor der Pauschalreise ein Hotel in London zu buchen. So sieht man wunderschöne Sehenswürdigkeiten, den Trubel der Großstadt und natürlich hat man zahlreiche Erlebnisse, wie die Fahrt mit dem London Eye, dem wohl höchsten Riesenrad der Welt, eine Fahrt mit einem typischen Londoner Stadtbus oder auch eine Schifffahrt auf der Themse bis hinunter nach Greenwich, wo sich der 0 Meridian in einem Park befindet. Der Park ist riesig und beherbergt ein altes Anwesen. Auch hier gibt es zahlreiche Tiere, genau wie im London Zoo, der sich im Norden der Stadt befindet. Wer einmal hier seinen Urlaub verbringt, der sollte sich auch das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds anschauen und das Westminster Abbey mit dem Big Ben, den wohl berühmtesten Glockenturm von Nordeuropa.

Paris und seine Künstlerviertel

Anders als England und London ist die Stadt Paris, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang der Themse liegt und das ganze Jahr für eine Städtereise gebucht werden kann. Egal ob man im Winter bei Schnee und Eis in die Stadt der Liebe der fährt oder seinen Sommerurlaub dort verbringt. Im Internet kann man sich den Reisepreisvergleich der verschiedenen Saisons anschauen. Je nach Urlaub und Reisezeit hat die Stadt ihre besonderen Reize. Rustikal erhebt sich das Künstlerviertel um die Kathedrale Notre Dame in die Höhe, die schon durch das Musical "Der Glockner von Notre Dame" bekannt geworden ist. Auch Eiffelturm und Moulin Rouge bilden abwechslungsreise Orte. Über dem Viertel Moulin Rouge erhebt sich majestätisch die Sacre Coer gen Himmel, eine weiße Kirche, die einen wunderschönen Blick über die Stadt bietet. Zahlreiche Hotels oder Pensionen findet man im Stadtkern oder außerhalb der geschäftigen Viertel im Umland.

Städtereise nach Lissabon am schönen Tejo

Als weiteres europäisches Highlight gilt die Stadt Lissabon, die Hauptstadt Portugals, mit ihren zahlreichen Straßenbahnlinien, die nostalgisch über die 1000 Hügel der Stadt brettern. Auch das Maurenviertel mit seiner Kathedrale und einem weitreichenden Blick über den Tejo ist etwas ganz Besonderes. Seit 1998 gilt das Expoviertel als Wirtschaftswunder von Lissabon. Zahlreiche riesige Hotelbauten und die Seilbahn im Hafen des Tejo scheinen sich selbst zu übertreffen. Zwischen riesigen Wolkenkratzern hat sich ein Bahnhofsgebäude mit künstlerischem Charme platziert. Wer dem Trubel der Großstadt entgehen möchte, nimmt die Straßenbahn und fährt in das kleine Stadtteil Belem, welches durch seine Gebäckstücke sehr berühmt worden ist. Die Mönche, die dort in einem Kloster gelebt haben, buken kleine Küchlein, die noch heute hier verkauft werden. Auch das Hinterland um Lissabon ist sehr schön und wer mehrere Tage seine Städtereise hier verbringt, der sollte unbedingt nach Sintra fahren, in eine kleine Stadt hoch in den Bergen, die zahlreiche Paläste aufweisen kann.
Alle Wege führen nach Rom
Rom war einmal eine Weltmacht und auch heute ist die Stadt noch Kulturhauptstadt Nummer 1 in Europa. Viele Reisen gehen nach Rom. Touristen kommen hierher, um sich das Kolosseum anzuschauen, den Trevi-Brunnen und die 7 Hügel. Auch der Petersdom im kleinsten Zwergstaat der Welt, in Vatikanstadt liegt hier in der Nähe. Der Papst regiert von hier aus. Vielfältig ist auch die Umgebung um die italienische Hauptstadt. Der Hafen von Ostia zum Beispiel gehört noch zu Rom und liegt schon wieder am Mittelmeer. Hier kann man wunderbar fischen gehen und ist weit weg vom Trubel der Großstadt. Zahlreiche antike Bauwerke ziehen jährlich Millionen Touristen nach Rom. Aus allen Ländern kann man Reisen hierher buchen und mit einem Urlaub in einem Seebad verbinden. Es gibt jedoch auch viele Urlauber, die einfach einige Tage hierherkommen, um sich in einem Straßencafé zu entspannen und ein schönes Buch zu lesen. Viele Gesichter hat die ehemalige Hauptstadt des römischen Reiches also. IN den Museen der Stadt kann man die Geschichte nachempfinden. Wer mehr von Italien sehen möchte, der macht einen Ausflug von hier nach Neapel, in eine weitere Großstadt im Süden Italiens, die viele Touristen anzieht, nicht nur wegen ihren zahlreichen Museen, sondern auch wegen dem Vesuv, dem größten noch tätigen Vulkan auf dem europäischen Festland, der die Nation in Angst und Schrecken versetzt. Seit mehr als 60 Jahren ist er nicht mehr ausgebrochen, doch wann ist es wieder soweit? Von Neapel aus gibt es Trips hinauf zum Gipfel des Vesuvs, der mit aller Pracht den Golf von Neapel überragt und bis zu den Inseln Ischia und Capri sichtbar ist.

Hotline

0381-20381 930
+49 381-20381 930
+49 381-20381 930

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen