Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Lastminute Urlaub und Restplätze
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Reiseversicherungen

Wer denkt im Vorfeld eines Familienurlaubs oder eines Sommerurlaubs an zerstörtes oder verschwundenes Gepäck. Oder an einen Unfall, eine Erkrankung oder einen Todesfall während der Reise? Leider geschehen solche Dinge ständig und am häufigsten auf langen Urlaubsreisen. Koffer und Taschen sind unauffindbar oder der Inhalt zerstört. Der Reisepartner erkrankt schwer oder erleidet einen Unfall während seiner sportlichen Betätigung am Reiseziel. Wer jetzt eine Reiseversicherung im Portfolio hat, kann sich freuen. Der Ärger oder die Trauer, die diese Geschehnisse mit sich bringen, lässt sich mit den besten Reiseversicherungen nicht vertreiben. Aber Reiseversicherungen sichern die finanziellen Kosten ab, die daraus folgen.
Lastminute und Restplätze

Die Reisegepäckversicherung

Diese Reiseversicherung kann der Reisende als Einzel- oder Dauerpolice abschließen. Wer viel geschäftlich oder privat reist, für den eignet sich am besten eine Reisegepäckversicherung als Dauerpolice. Wer ein oder zwei Mal im Jahr eine Reise antritt, der tut gut daran, für jede Reise eine extra Police abzuschließen.

Was ist versichert und wer?

Die Reisegepäckversicherung sichert den Verlust und den Diebstahl des Reisgepäcks sowohl des Versicherungsnehmers als der Familienangehörigen während des Familienurlaubs oder der Pauschalreise ab, wenn die Familienangehörigen mit ihm im gleichen Haushalt leben.

Was zählt in der Regel zum Reisegepäck?

Gegenstände des persönlichen Bedarfs wie Kleidung, Ausrüstung, Ausweispapiere, Andenken, wenn sie einen Wert von 500 Euro nicht übersteigen, sind Reisgepäck. Des Weiteren Sportgeräte wie Fahrräder, Skiausrüstungen und andere. Auch Schmuck ist in der Regel mitversichert. Bei Sportgeräten gilt: Der Reisende muss sie während der Reise ausreichend sichern. Weiterhin zahlt die Versicherung nicht, wenn Sportgeräte während des Ausübens von Sport beschädigt worden sind. Schmuck gilt als mitversichert, wenn der Reisende ihn nach seiner Bestimmung nutzt oder trägt. Wertvoller Schmuck ist in jedem Fall in einem Hotelsafe aufzubewahren, ansonsten übernimmt die Versicherung den Verlust nicht.

Was zählt nicht zum Reisegepäck und ist nicht versichert?

• Bargeld
• Ausweispapiere
• Fahrkarten
• Wertpapiere

Reiserücktrittversicherung

Egal, ob der Reisende eine Pauschalreise bevorzugt oder eine Erlebnisreise. In allen Fällen stellt sich die Frage: Was passiert, wenn alles für die Reise vorbereitet ist und ein Ereignis eintritt, das den Sommerurlaub verhindert? Der Reisende muss die Reise in letzter Minute absagen. In diesem Fall ist eine Reiserücktrittsversicherung hilfreich. Sie übernimmt die anfallenden Kosten für den Reiserücktritt. Voraussetzung ist ein wichtiger Grund für das Nichtantreten der Reise wie ein Todesfall in der Familie, ein schwerer Unfall oder eine schwere Erkrankung.

Reisekrankenversicherung

Wer ins Ausland reist, der ist durch die gesetzliche Krankenversicherung teilweise abgesichert, wenn er erkrankt oder einen Unfall hat. Außerdem kommt es darauf an, in welches Land die Reise geht. Mit vielen Ländern hat Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen. Das bedeutet, die Krankenkasse des Reisenden aus Deutschland in diese Länder übernimmt die Kosten für notwendige Behandlungen in der Höhe, wie sie in Deutschland anfallen würden. Sind die Kosten höher, muss der Versicherte die Mehrkosten aus eigener Tasche bezahlen. Weiterhin spielt die Art der Erkrankung und die Behandlung der Krankheit eine wesentliche Rolle. Für Menschen, die in Ländern wie Ägypten oder Tunesien reisen, bedeutet das: Ohne private Reisekrankenversicherung reisen sie ohne Krankenversicherungsschutz. Dies gilt nicht mit einer Reisekrankenversicherung im Gepäck. Denn die übernimmt sämtliche anfallenden Kosten.

Die Reisekrankenversicherung lässt sich für jeden Reisenden einzeln abschließen oder als Dauervertrag. Wer öfter auf Reisen ist, dem empfiehlt sich eine Reisekrankenversicherung mit einer Laufzeit von einem Jahr. Diese ist günstiger, als für jede Reise eine Einzelpolice abzuschließen.
Reisepreisvergleich und Reiseversicherungsvergleich
Die Reiseangebote im Internet weisen große Unterschiede auf. Das gilt sowohl für die Preise von Reisen und Reiseversicherungen als für die Bedingungen. Deswegen rentiert es sich für Reisende, einen Reisepreisvergleich sowie einen Reiseversicherungsvergleich durchzuführen.

Hotline

0381-20381 930
+49 381-20381 930
+49 381-20381 930

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen