Merkzettel schliessen
Merkzettel
Für die angebotenen Reisen sind noch wenige Restplätze verfügbar.
Die Verfügbarkeit und die Preise der Reisen können sich ändern.

Ihr Reisemerkzettel beinhaltet derzeit keine Reiseangebote.

Um Reiseangebote zu merken, klicken Sie bitte auf den Link- "Auf den Merkzettel".

Ihr Spezialist für Lastminute Urlaub und Restplätze
Täglich 3 Millionen Reiseschnäppchen!
Wir vergleichen für Sie! So reisen Sie immer preiswert und gut

Jet-Lag

Unter einem Jetlag versteht man eine Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus, welcher überwiegend nach Langstreckenflügen auftritt. Wer im Sommerurlaub von der Rhythmusstörung geplagt ist, kann ihr mit einfachen Mitteln entgegenwirken.
Lastminute und Restplätze

Was ist ein Jetlag?

Als Jet-Lag bezeichnet man eine Rhythmusstörung, die nach Langstreckenflügen auftritt. Sie äußert sich durch Schlafstörungen, Müdigkeit, Schwindelgefühl und Stimmungsschwankungen. Auch Appetitlosigkeit und eine verminderte Leistungsfähigkeit sind Syndrome. Der Schweregrad der Beschwerden kann ganz unterschiedlich sein. Er richtet sich nach der Länge des Fluges, der Anfälligkeit des Fluggastes und anderen Faktoren. Auch die Flugrichtung hat einen Einfluss auf die Stärke des Jetlags. So ist die Wahrscheinlichkeit für einen Jet-Lag wesentlich höher, wenn das Flugzeug nach Osten fliegt. Geht der Familienurlaub oder der Sommerurlaub nach Westen, tritt der Jetlag eher selten auf.

Jetlag vorbeugen und behandeln

Vorbeugen lässt sich der Jetlag, indem im Reisepreisvergleich nur die Angebote gewählt werden, die nicht im Osten liegen oder ohne Langstreckenflug auskommen. Davon ab ist es sinnvoll, nach der Ankunft im Reiseland für ausreichend Schlaf zu sorgen und danach am Tagesrhythmus des Zielortes teilzunehmen. Auf einer kurzen Pauschalreise, die nur zwei bis drei Tage andauert, ist es dagegen empfehlenswert, den Rhythmus des Heimatlandes beizubehalten.
Im Sommerurlaub oder im Familienurlaub sollten anstrengende Aktivitäten in den ersten Tagen nach der Landung vermieden werden. Auch die Einnahme von Schlafmitteln oder der Konsum vom Alkohol sollten vermieden werden, da sich der Jetlag dadurch noch verstärken kann. Zuletzt sollte viel Zeit im Freien verbracht werden. Dadurch stellt sich der Organismus nach einer langen Pauschalreise schneller auf den neuen Rhythmus ein.
Möchte man den Jetlag von vornherein vermeiden, sollte man im Reisepreisvergleich auf Angebote zurückgreifen, die keine langen Flüge beinhalten.


Hotline

0381-20381 930
+49 381-20381 930
+49 381-20381 930

Ihre Vorteile

Große Auswahl
Super Service
Sicherheit
Hotelbewertungen